Anerkennung der dänischen Heiratsurkunde in Deutschland

Anerkennung der dänischen Heiratsurkunde in Deutschland

Die in Dänemark geschlossene Ehe ist in Deutschland sofort anerkannt.

Die dänische Heiratsurkunde ist in Deutschland laut dem in 1936 zwischen Deutschland und Dänemark geschlossenen bilateralen Abkommen ohne zusätzlicher Legalisierung anerkannt.

Sie brauchen keine zusätzliche Legalisierung für:

– Ausländerbehörde;
– Finanzamt;
– Melderegister;
– Krankenversicherung.

Anerkennung der dänischen Heiratsurkunde in Deutschland

Sie werden aber höchstwahrscheinlich die Legalisierung durch die Apostille benötigen, wenn Sie:

– nach der Heirat die Namensänderung beantragen möchten;
– Familienbuch anlegen möchten;
– die dänische Heiratsurkunde im Ausland anerkennen lassen (das betrifft auch die deutschen Auslandsvertretungen wie z.B Botschaften und Konsularabteilungen).

Wenn Sie eine Legalisierung Ihrer dänischen Heiratsurkunde durch Apostille benötigen, können Sie hier eine unverbindliche und kostenlose Anfrage für unseren Legalisierungsservice stellen.

Anerkennung der dänischen Heiratsurkunde in Deutschland erfolgt in meisten Fällen automatisch.